dr_michael_koenig_quanten_geist_materie

Es ist erstaunlich wie Menschen ihren Körper mit trocken Fasten vollständig regenerieren können.

Physikalisch ist das nicht erklärbar und genau darum geht es, wir sind weitaus mehr als 3 dimensionale irdischen Wesen und sollten erkennen, das kein Hyrden existieren und alles möglich ist.

Die Fähigkeit, seinen Energiehaushalt auf Lichtenergie umzustellen, weder Nahrung noch Wasser aufnehmen zu müssen, ist bemerkenswert aber in der Anlernphase sicher kein Zuckerschlecken.

Dafür braucht es einen starken Willen und Durchhaltevermögen sowie innere und äussere Ruhe die in unserer modernen, hektischen Welt nur schwer zu finden ist.

Es stellt alles auf den Kopf, jeglicher Konsum ist in dem Zustand überflüssig, Ärzte können bis heute nicht erklären wie Mangelerscheinungen durch Fasten aufgelöst werden, ja sogar die 3 Zähne können durch trocken Fasten nachwachsen, ohne jegliche Form von Nahrungsaufnahme.

Nach dieser Erkenntnis fragt sich was sogenannte Nährstoffe wirklich im Körper anstellt, dienen sie nur der Abnutzung der Organe und trägt zum Alterungsprozess bei?