DE EN FR

Regeln bzw. Tipps für das Verhalten im Bürgerkomitee Netzwerk!

Reichweite ist wichtig!

Bitte leite den Appell an deine Bekannte und Freunde – andere Freiheit / Friedensfreunde weiter:
Vielen Dank für deine Unterstützung!

Werte Leserinnen und Leser, Ihre Kommentare sind willkommen, sie durchlaufen bei uns eine Moderation vor der Veröffentlichung.
Dieses Bürgerkomitee Blog-System und seine Kommentarfunktion ist ein Bürgersystem, das der schnellen Kommunikation untereinander dient.
Wir bitten Sie, Plänkeleien untereinander zu lassen.

Verboten sind:

Gegenseitige Verurteilungen, Verdächtigungen und Beschimpfungen.
Ehrverletzende Schimpfworte oder Unterstellungen gegen Personen, Gemeinschaften oder Institutionen.
Rassistische oder andere Attacken gegen Personen, Nationen oder Religionen (z. B. Beleidigung, Belästigung, Verhetzung, …).
Pornografische, obszöne, belästigende Inhalte oder Anspielungen.
Propaganda für verfassungsfeindliche Organisationen.

Förderung/Verherrlichung von illegalen Aktivitäten, Drogen, usw. Aufrufe zu Gewaltanwendung.
Todeswünsche gegen andere. Unterhaltungen (Diskussionen abseits des eigentlichen Themas)
sowie das Posten derselben Nachricht unter verschiedenen Artikeln.
Mehrfachkommentare mit gleichen Inhalt (auch sinngemäß) oder Öffnung von neuen Diskussionsthemen im Kommentarbereich.
Längere Zitate ohne Quellenangabe. Kopieren der Texte anderer Kommentatoren in Ihren Kommentar.
Die Moderation ist Ihnen keine Rechenschaft schuldig über Löschungen.

Es hat immer nur eine Web-Admin Dienst, da kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen.
Gehen Sie mit uns in respektvoller Kooperation in eine gute Zukunft der Zusammenarbeit und des kreativen Meinungsaustauschs im öffentlichen Bereich.
Diese Regeln bzw. Tipps für das Verhalten im Bürgerkomitee Netzwerk kann jederzeit aktualisiert werden.
Jeder Beitrag Kommentator ist für die von ihm publizierten Beiträge rechtlich selbst verantwortlich.
Eine Veröffentlichung im Kommentarbereich heißt nicht, dass der DRLV und oder Bürerkomitee Netzwerk der geäußerten Meinung zustimmt.
Der DRLV und oder Bürgerkomitee Netzwerk übernimmt dafür auch keine Haftung.

Wir danken Ihnen.

Die Redaktion des Bürgerkomitee Netzwerk vom DRLV e.V.

Lungen-Experte Köhler: „Diesel-Fahrverbote wie in ...
Bioökonomie - innovative Wirtschaftsform für eine ...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 19. April 2021

Sicherheitscode (Captcha)

© 2018 Deutscher Recht und Lebensschutz Verband [DRLV e.V.]
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren