DE EN FR

Vera Lengsfeld: Wir haben längst keine Demokratie mehr​!

Vera Lengsfeld: Wir haben längst keine Demokratie mehr

Vera Lengsfeld spricht über den Zustand der Demokratie in unserem Land und zieht deutliche Vergleiche mit den Verhältnissen in der damaligen DDR Ende 1989.
Es herrschen wieder ähnliche Zustände der Zensur von Meinungen und eine abgehobene Politiker-Kaste, die an den realen Verhältnissen im Land vorbei zu regieren scheint.
Ebenfalls angesprochen werden auch die Einwanderungspolitik und ihre Initiative „Gemeinsame Erklärung 2018" und die daraus resultierte Petition im Bundestag "Stoppt illegale Migration".
Am 8. Oktober fand die mit Spannung erwartete Öffentliche Anhörung im Ausschuss des Bundestags statt. Im Anschluss an den Vortrag hatten die Gäste die Gelegenheit, Fragen zu stellen.
Vera Lengsfeld, geboren 1952 in Thüringen ist eine Politikerin und Publizistin. Sie war Bürgerrechtlerin und Mitglied der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR.
Von 1990 bis 2005 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages zunächst bis 1996 für Bündnis 90/Die Grünen, ab 1996 für die CDU. Seitdem betätigt sie sich als freischaffende Autorin. 2008 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt. Die Veranstaltung wurde am 11.10.2018 in Bautzen aufgezeichnet.
►►► zum Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/v...
weiterführender Link: Vera Lengsfeld und Henryk M. Broder am 8. Oktober im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages in Berlin (im Video ab 1:00:00)
►►► https://youtu.be/qpnHZpZ3JN8?t=3618

Deutschland auf der Couch: "Nicht die Ausländer si...
Chemtrails - es sind keine Contrails - sind real.
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 23. Juli 2019

Sicherheitscode (Captcha)

© 2018 Deutscher Recht und Lebensschutz Verband [DRLV e.V.]
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren