DE EN FR
  1. guido wander
  2. Sherlock Holmes
  3. Sach- und Fachgebiete
  4. Sonntag, 30. September 2018
  5.  Abonnieren via E-Mail
Rechnerische Simulation und Optimierung praktisch einsetzbarer Magnetmotoren Prof. Turtur hat auf Grund seiner Experimente und Studien zur Vakuumfeldenergie ein Rechenprogramm entwickelt, wonach sich der Bau von Magnetmotoren realisieren lässt. Einige Gruppen -- so die Schweiz. Vereinigung für Raumenergie unter Leitung von Adolf Schneider -- haben Modelle nach dem Rechen- programm nachgebaut und präsentieren diese am Kongress. Es versteht sich von selbst, dass sobald eine Leistung nachgewiesen werden kann, eine beliebige Skalierung nach unten und oben möglich ist. Open-source-Projekt, von jedermann realisierbar! 
Den kompletten Artikel lesen
Kommentar
Es sind noch keine positiven Kommentare vorhanden.
Der Zeitlicher Aufwand ist minimal, finanzieller Aufwand ist nicht vorhanden,
das ist immer schön, ganz viele positive Bewertungen sind noch schöner.


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Bequemlichkeit, Zeitmangel oder einfach nur Desinteresse?
Seien Sie der Erste der antwortet.
Gast
Ihre Antwort oder Beitrag
© 2018 Deutscher Recht und Lebensschutz Verband [DRLV e.V.]
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren